BAUTRUST LOGO
Rimani con noi

Vuoi parlarci delle tue esigenze?

058 800 04 90

Was kostet eine Photovoltaikanlage im Tessin?

Möchten Sie wissen, was es kostet, in Ihrem Haus im Tessin eine Photovoltaikanlage zu installieren? Laden Sie unsere Preisliste herunter und vergleichen Sie die Preise unserer Experten direkt, um das für Sie beste Angebot zu ermitteln.

Preise für Photovoltaikanlagen

ab CHF 11’500.-

Laden Sie die Preisliste für Ihre neue Photovoltaikanlage herunter!
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

PHOTOVOLTAIK-PREISE IM TESSIN

Um die Kosten für eine Photovoltaikanlage zu ermitteln, müssen viele Variablen berücksichtigt werden, aber grundsätzlich lässt sich sagen, dass sich die Kosten für eine Photovoltaikanlage im Tessin im Rahmen von 3.000 bis 5.000 CHF bewegen, je nach Leistung der Anlage. Die Preise müssen aber mit Hinsicht auf die Zuschüsse der Föderation betrachtet werden, die die Einbaukosten reduzieren

Wenn Sie über den Preis der Photovoltaik-Systeme nachdenken, sollten Sie immer daran denken, dass es sich bei einer solchen Anlage nicht um Ausgaben, sondern um eine Investition handelt: in der Tat rentiert eine Photovoltaik-Anlage ebenso viel wie eine Bankinvestition zwischen 6 % und 16 %.


listino-fotovoltaico

WIE ERGEBEN SICH DIE KOSTEN FÜR EINE PHOTOVOLTAIKANLAGE?

Eine Photovoltaikanlage besteht aus verschiedenen Komponenten, was bei der Ermittlung des Preises die Berücksichtigung von vielen Variablen erforderlich macht. Die erste Variable ist die Gesamtleistung der Anlage, also die kW-Leistung, die von der Anlage bei maximaler Ausschöpfung produziert wird. In unserer Preisliste finden Sie drei Leistungsbereiche: 4-6 kW, 7-9 kW oder 15 kW.


 IM PREIS ENTHALTENE DIENSTLEISTUNGEN

Wenn man von den Photovoltaik-Preisen im Tessin spricht, spricht man nicht nur vom Anschaffungspreis der Solarpaneele und von den Installationskosten der Anlage.

Die Installations-Pakete für eine Photovoltaikanlage können effektiv „schlüsselfertig“ sein, d.h. eine Reihe von Leistungen enthalten, die von der Ortsbesichtigung durch die Fachfirma über die Planung, Einholung der Genehmigungen und Abwicklung der Bauanträge bei der Gemeinde, der Lieferung der Anlage bis zur Inbetriebnahme und Abnahme des Systems reichen. Wenn diese Leistungen inbegriffen sind, erhöhen sie den Endpreis Ihrer Anlage, sichern Ihnen aber ein fertiges und funktionierendes System. Die Kosten für die Akkumulatorenbatterie sind hingegen extra.

 KOSTEN DER SOLARPANEELE

Die Preise für die einzelnen Solarpaneele stellen eine Variable dar, die mehr als alle anderen auch im Tessin die Kosten für die Photovoltaikanlage beeinflussen: je besser die Qualität des Solarpaneels ist, umso höher ist sein Preis.

Wenn man aber Solarpaneele von mittelmässiger Qualität wählt, hat man zwar eine sofortige Ersparnis, aber einen geringeren Gewinn in der Zukunft: Solarpaneele von schlechter Ausführung schöpfen die Möglichkeiten der Energieumwandlung nicht zu 100 % aus, sie weisen früher Beschädigungen auf und erfordern häufige Wartungsarbeiten. Eine höhere Anfangsinvestition garantiert folglich eine größere Effizienz der einzelnen Zellen.

 ERWEITERTE GESAMTLEISTUNG in kW

Wie wir schon vorausgeschickt haben, ist eine andere Variable die Gesamtleistung in kW, die die Anlage produzieren kann: Eine Photovoltaikanlage mit 6 kW zu wählen, bedeutet einen anderen Preis als eine Anlage mit 9 kW. Der Grund ist simpel: je mehr Leistung gefordert wird, um so grösser ist die Anzahl der Photovoltaikzellen, die auf dem Wohnungsdach installiert werden müssen.

Eine richtig bewertete Dimensionierung der Photovoltaikanlage ist daher fundamental, denn wenn auf der einen Seite eine unterdimensionierte Anlage den Energiebedarf der Wohnung möglicherweise nicht deckt, so kann auf der anderen Seite eine überdimensionierte Anlage mehr Energie produzieren als erforderlich, die dann verloren geht.

Daher ist es vor der Installation einer Anlage wichtig, ihre Leistung zu ermitteln, und demzufolge ratsam, eine Beratung durch Fachfirmen in Anspruch zu nehmen, die nach einer Ortsbegehung die energetischen Bedürfnisse eines jeden Gebäudes am besten feststellen können.

prezzo-fotovoltaico

costo-impianto-fotovoltaico

 PHOTOVOLTAIKANLAGE MIT SPEICHERUNG

Der dritte Faktor, der bei der Preisschätzung für eine Photovoltaikanlage im Tessin zu berücksichtigen ist, ist die zusätzliche Installation einer Akkumulatorenbatterie. Eine Anlage mit Akkumulator stellt sicher, dass die zu viel produzierte Energie nicht verloren geht, sondern in einer hochwertigen Batterie gespeichert wird. Qualitätsbatterien sind in der Lage, große Mengen elektrischer Energie aufzunehmen und sie extrem schnell freizugeben, sobald sie angefordert wird.

Wenn eine zusätzliche Akkumulatorenbatterie die Anfangskosten für eine Photovoltaikanlage auch erhöht, so erlaubt sie auf der anderen Seite, Verschwendung zu vermeiden und immer so viel Energie zur Verfügung zu haben, wie benötigt wird.

 MIT KANTONALEN ZUSCHÜSSEN VERRINGERN SIE DIE KOSTEN

NBei der Ermittlung des Preises für eine Photovoltaikanlage im Tessin müssen letztlich auch die kantonalen und föderalen Zuschüsse berücksichtigt werden, deren Höhe auf der Basis der installierten Anlagengrösse variiert; grundsätzlich aber reichen sie von einem Mindestbetrag in Höhe von CHF 3.100 für kleinere Anlagen bis zu CHF 8.000 für die grösseren.

Möchten Sie wissen, was Photovoltaikanlagen im Tessin kosten und welche Zuschüsse Sie erhalten könnten? Dann laden Sie unsere Preisliste herunter und nehmen Sie Kontakt mit unseren Fachleuten auf, um eine Ortsbesichtigung zu vereinbaren und ein akkurates Angebot auf der Grundlage Ihrer Bedürfnisse zu erhalten!


Condividi:
Email Whatsapp Facebook LinkedIn

CATEGORIE

SEGUICI SUI NOSTRI SOCIAL

Whatsapp Chat
Invia tramite WhatsApp